Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen

Museum für Völkerkunde

(Japanisches Palais)

Palaisplatz 11
01097 Dresden

0351-8144840
voelkerkunde.dresden@ses.museum

www.voelkerkunde-dresden.de
www.youtube.com/user/Voelkerkundemuseum

Di-So 10-18 Uhr

Mehr als 90.000 Sach­zeu­gen aus allen Regio­nen der Welt. Anthro­po­lo­gische Samm­lung mit Gips­ab­güssen und Mess­geräten. Etwa 70.000 Bild­doku­mente, 16 wissen­schaft­liche Nach­lässe.

Bild 1
Das Dresdner Damaskuszimmer
Bild 2
Das Japanische Palais
Museum für Völkerkunde :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum beherbergt umfangreiche Sammlungen mit mehr als 90.000 Sachzeugen aus allen Regionen der Welt. Eine Besonderheit stellt eine zusätzliche anthropologische Sammlung mit Gipsabgüssen und Messgeräten dar. Etwa 70.000 Bilddokumente ergänzen die ethnographischen und anthropologischen Bestände. Außerdem werden im Archiv 16 wissenschaftliche Nachlässe bewahrt.

Das großartige Damaskuszimmer kann dank großzügiger Förderung restauriert werden. Um diese Arbeiten fortzusetzen, sind seit 1.1.2015 die Ausstellungen des Damaskuszimmers und der orientalischen Textilien geschlossen. Die Neupräsentation der Sammlungen wird für das Frühjahr 2015 vorbereitet.