Museum für Kommunikation im Elsass

Château des Princes de Wurtemberg-Montbéliard
68340 Riquewihr

+33-389479380
musee@shpta.com

www.shpta.com
www.museumspass.com/d...um-fuer-Kommunikation

tägl. 10-17.30 Uhr

Brief­trans­porte und Tele­kom­muni­kations­tech­ni­ken von der Römer­zeit bis heute.

Bild
Museum für Kommunikation im Elsass :: Elektrik/Elektronik
  • Mini-Map mit Marker
  • Museumspass
Die Brieftransporte und die Telekommunikationstechniken, von der Römerzeit bis heute.

Das Wort „Briefträger” wird ab 1638 benützt. Die Postämter dehnen sich im 17. und 18. Jahrhundert aus. Dann werden in Frankreich neuen Gegenstände erfunden, die es nach wie vor gibt: die Briefmarke (1849), der Kalender des Briefträgers (1854), die Postkarte (1873).