Museum für Druckkunst

Nonnenstraße 38
04229 Leipzig

0341-231620
info@druckkunst-museum.de

druckkunst-museum.de
www.druckkunst-museum.de

Mo-Fr 10-17 Uhr
So 11-17 Uhr

Werkstätten und Museum für Druckkunst, historischer Teil der Offizin Haag-Drugulin.

Bild 1
Museum für Druckkunst, Eingang, Leipzig
Bild 2
Rudolf Rieß in der Leipziger Werkstatt
Museum für Druckkunst :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Im Museum für Druckkunst ist die Entwicklung des Schriftgusses anhand von Objekten und Maschinen nachvollziehbar. Zu sehen sind unter anderem Schriftschablonen, Stahlstempel, Matrizen, Handgießinstrument und Komplettgießmaschinen. Seinen besonderen Rang verdankt das Museum seiner einzigartigen Sammlung von europäischen und orientalischen Gußmatrizen, Schriftschablonen, kunstvoll gefertigten Stahlstempeln und Bleilettern.