Kunstmuseum Marburg

im Ernst-von-Hülsen-Haus (seit 2018 wieder geöffnet)

Biegenstraße 11
35037 Marburg/Lahn

06421-28-22355
museum@verwaltung.uni-marburg.de

www.uni-marburg.de/de/museum/kunstmuseum
www.museen-in-hessen...._fuer_bildende_kunst_

Mo, Mi-So 11-17 Uhr
letzter Do/Mt 11-21 Uhr
Di geschlossen

Klassi­sche Moderne: Paul Klee und Wassily Kan­din­sky und Zeit­ge­nossen. Exzel­lente Werke der Nach­kriegs­avant­garde aus der Samm­lung Hilde Eitel. Werke des 19. Jahr­hun­derts, vor allem der Willings­häuser Künstler­kolonie.

Bild
Kunstmuseum Marburg :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Gezeigt werden Vertreter der klassischen Moderne wie Paul Klee und Wassily Kandinsky zusammen mit vielen Zeitgenossen. Zu den Höhepunkten gehört auch die erstmalige Gesamtausstellung exzellenter Werke der Nachkriegsavantgarde aus der Sammlung Hilde Eitel. Daneben sind Werke des 19. Jahrhunderts zu sehen, vor allem der Willingshäuser Künstlerkolonie mit Gemälden u.a. von Carl Bantzer, Johann Giebel und Wilhelm Thielmann sowie Malerei Otto Ubbelohdes.