Museum der Stadt Füssen

im ehemaligen Kloster St. Mang

Lechhalde 3
87629 Füssen

08362-903-145
t.riedmiller@fuessen.de

www.stadt-fuessen.de/museum.html
www.museen-in-bayern....er-stadt-fuessen.html

April bis Okt:
Di-So 11-17 Uhr

Nov bis März:
Fr-So 13-16 Uhr

Aus­gra­bung des mittel­alter­lichen Kreuz­gangs, Anna­kapelle mit dem älte­sten Toten­tanz Bayerns von 1602, Kloster­ge­schich­te, Barock­räume. Kultur­ge­schichte der Füsse­ner Laute.

Bild
Der Tod und die Jungfrau (Detailfoto)
Museum der Stadt Füssen :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Museum der Stadt Füssen im ehemaligen Benediktinerkloster St. Mang (um 830 bis 1802). Ausgrabung des mittelalterlichen Kreuzgangs, Annakapelle mit dem ältesten Totentanz Bayerns von 1602, Klostergeschichte, Barockräume. Kulturgeschichte der Füssener Lauten- und Geigenmacher. Stadtgeschichte