Museum Burg Saaleck

Burgstraße 32
06628 Bad Kösen

034463-27745
kurier@burg-saaleck.info

www.burg-saaleck.info

April bis Okt:
Mo-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 10-18 Uhr

Wild­pferd­jäger. Ge­schich­te der Burg von den Ekke­hardin­gern und Naum­burger Bischö­fen über die Wieder­ent­deckung im 19. Jahr­hun­dert bis in die Gegen­wart.

Bild
Museum Burg Saaleck :: Profanbau
  • Mini-Map mit Marker
Am Fuße der Berge, die man vom Turmfenster im Ostturm der Burg Saaleck erblickt, jagten und schmausten vor gut 15.000 Jahren die Wildpferdjäger. Von diesen sagenhaft fernen Tagen zeugen zahlreiche Fundstücke, welche im Ostturm der Burg ausgestellt sind.

Im Westturm der Burg ist die spätere Geschichte auf grafisch anschaulichen Tafeln dargestellt: Von der Burg der Ekkehardinger und der Naumburger Bischöfe über die Wiederentdeckung im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.