Museum Appenzell

Hauptgasse
9050 Appenzell

071-7889631
museum@appenzell.ai.ch

www.museum.ai.ch
www.museums.ch/org/de/Museum-Appenzell

April bis 1.11.:
tägl. 10-12, 14-17 Uhr

2.11. bis März:
Di-So 14-17 Uhr

Kultur­ge­schich­te des Kan­tons Appen­zell Inner­rhoden: Münzen, Siegel, Staats- und Rechts­alter­tümer, Beute­fahnen (um 1400), Möbel des 18. und 19. Jh. Thema­tische Schwer­punkte: Alp- und Land­wirt­schaft, Textil­gewerbe, Touris­mus, reli­giöse Kultur.

Bild
Museum Appenzell :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Kulturgeschichte des Kantons Appenzell Innerrhoden: Münzen, Siegel, Staats- und Rechtsaltertümer, Beutefahnen (um 1400), Möbel des 18. und 19. Jh. Thematische Schwerpunkte: Alp- und Landwirtschaft, Textilgewerbe, Tourismus, religiöse Kultur. Trachten, Appenzeller Handstickereien und Klöppelarbeiten aus dem 19. und 20. Jh., handgearbeitete Spitzen aus Europa, einige farbige ostasiatische Stickereien sowie textile ägyptische Grabfunde. - Paläolithische und spätmittelalterliche Funde (Wildkirchli, Burg Clanx, Hoch-Altstätten).