Heimatmuseum

Mittelalterliches Badhaus


91224 Pommelsbrunn

09154-1207
uli.vogel@lau-net.de

tägl. 9-18 Uhr

Ein­zi­ges er­hal­te­nes Bad­haus im länd­li­chen Bereich im deutsch­spra­chi­gen Raum.

Außenansicht
Münzeinwurf
Baderaum
Kleinfunde
Mittelalterliches Badhaus :: Bürgerhaus
  • Mini-Map mit Marker
Das mittelalterliche Badhaus in Pommelsbrunn ist das einzig erhaltene Badhaus im ländlichen Bereich im deutschsprachigen Raum. Im Untergeschoß sind die Badräume zu besichtigen. Der Rundgang beginnt mit der Wohnstube des Baders und geht über die Schwitz- und Anwendungsräume zum Fundament von Schwitz- und Kesselofen. Weiter geht es dann in einen erst bei den Ausgrabungen entdeckten Raum mit Zisterne sowie einem Raum mit Infoterminal. An von Schülern des Paul-Pfinzing-Gymnasiums Hersbruck besprochen Hörstationen kann man Geschichten aus der Vergangenheit hören.