Mitmach-Museum

Stadtschreiberei 3
63571 Gelnhausen

06051-830300
museum@gelnhausen.de

Di-So 10.30-16 Uhr

Das Mitmach-Museum gibt die Mög­lich­keit, in histo­rische Ge­wänder und Rüstun­gen zu schlüpfen, um Ver­gangen­heit am eige­nen Leibe zu spüren. Ein High­light ist das begeh­bare Ohr zur Illu­stration der Telefon­erfin­dung.

Bild
Mitmach-Museum :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
  • BahnBonus
Wie schwer trägt ein Ritter an seiner Rüstung? Wie bedient man ein Wählscheibentelefon richtig? Seife kann man selbst herstellen? Wie gut kann ich riechen? Was spielten Kinder im Mittelalter? Wie funktioniert überhaupt ein Telefon? Und wer hat´s erfunden? Was bedeutet „Kleider machen Leute”?

Das Mitmach-Museum gibt Gruppen wie Einzelbesuchern die Möglichkeit, in historische Gewänder und Rüstungen zu schlüpfen, um Vergangenheit am eigenen Leibe zu spüren. Ein Highlight ist das begehbare Ohr zur Illustration der Telefonerfindung: Durch eine riesige Ohrmuschel können die Besucher durch den Gehörgang ins Mittelohr krabbeln und dort das Hörorgan erforschen.