Mineralienmuseum Gottesehre

Vogelsang 14
79875 Dachsberg-Urberg

07672-9905-11
tourist-info@dachsberg.de

www.ferien-suedschwar...eum-Gottesehre-Urberg

Ostern bis Okt + Ferien:
Do, So 14-16 Uhr

Ge­schich­te des Berg­baus in der Ge­mein­de. Um­fang­reiche Mine­ralien­samm­lung. Natur­erleb­nis­platz und Berg­bau­wander­weg.

Bild
Mineralienmuseum Gottesehre :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum im Gemeindehaus erinnert an die bis in das Jahr 1328 zurückreichende Geschichte des Bergbaus in der Gemeinde und zeigt eine umfangreiche Sammlung an Mineralien.

In unmittelbarem Zusammenhang mit dem Mineralienmuseum stehen der Naturerlebnisplatz auf dem Gelände des ehemaligen Nickelbergwerks „Friedrich-August-Grube” und der Bergbauwanderweg mit integriertem Lehrpfad entlang mittelalterlicher, trichterförmiger Gruben, den sog. Pingen, und Verhaue.