M.f. ehem. Großherzoglich Badische Schulen

Schulstraße 3
77654 Offenburg

0781-823296
schulmuseum.ghzbadisch@web.de

www.schulmuseum.zell-weierbach.de

nach Vereinbarung

Ehe­ma­liges Schul­haus von Zell-Weier­bach. Klas­sen­zimmer mit histo­ri­scher Aus­stat­tung, Schul­biblio­thek, Lehrer­woh­nung aus der Zeit um 1900, Lehr­mittel aus ver­gange­ner Zeit, Näh­stube. Friedrich August Hasel­wander, der Er­fin­der des Dreh­strom­gene­ra­tors.

Bild 1
Bild 2
M.f. ehem. Großherzoglich Badische Schulen :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum im ehemaligen Schulhaus von Zell-Weierbach zeigt ein Klassenzimmer mit historischer Ausstattung, eine Schulbibliothek mit rund 10.000 Büchern sowie eine Lehrerwohnung aus der Zeit um 1900. Darüber hinaus gehört zum Museum eine vielfältige Sammlung mit Lehrmitteln aus vergangener Zeit, eine Nähstube, eine elektrotechnische Ausstellung zu Friedrich August Haselwander, dem Erfinder des Drehstromgenerators und vieles andere mehr.