Markmanns Spielzeugstuben

Bahnhofstraße 1
29348 Eschede

05142-831
info@spielzeugstuben.de

www.spielzeugstuben.de
www.mvnb.de/museumssu...anns-spielzeugstuben/

Di-Fr 9-12, 15-18 Uhr

Puppen aus Por­zellan, Wachs, Papier­maché, Blech, Celluloid. Legen­däre Schild­kröt- und Käthe-Kruse-Puppen. Puppen­stuben in allen Vari­anten. Schienen­fahr­zeuge, Schaukel­pferde, Rummel­plätze. Klassen­zimmer.

Bild 1
Bild 2
Markmanns Spielzeugstuben :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Schwerpunkte sind Puppen, Puppen, Puppen ... aus Porzellan, Wachs, Papiermaché, Blech, Celluloid. Besucher finden hier legendäre Schildkröt- und Käthe-Kruse-Puppen. Puppenstuben in allen Varianten gehören dazu. In einem klassischen Eisenbahnerdorf geht natürlich kein Weg an den Schienen­fahr­zeugen vorbei. Abgerundet wird die Querschnitts­sammlung von Schaukelpferden, Rummelplätzen und Karussells, antiken Spielbögen und Holzspielzeug aus dem Erzgebirge.

Viel Lokalkolorit schwingt in der liebevollen Dekoration der Räume mit. Sie sind auf eine oft bewunderte Weise ein Stück Heimatmuseum. In einem als Klassenzimmer eingerichteten Raum werden außerdem historische Lehrbücher und Utensilien des früheren Schüleralltags bewahrt.