Marguerite Friedlaender-Wildenhain

und Gerhard Marcks

Gerhard Marcks Haus
14.3.-11.8.2019

Am Wall 208
28195 Bremen

www.marcks.de

Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr

Den Bild­hauer Gerhard Marcks und die Kera­m­ikerin Margu­erite Fried­laender-Wilden­hain verband eine lebens­lange Freund­schaft. Die Schau zeigt Werke beider Künstler.

Bild
Marguerite Friedlaender-Wildenhain (Entwurf), KPM (Ausführung), Blumenvasen, 1931
Marguerite Friedlaender-Wildenhain :: Ausstellung
  • Mini-Map
Den Bildhauer Gerhard Marcks (1889-1981) und die Keramikerin Marguerite Friedlaender-Wildenhain (1896-1985) verband eine Freundschaft, die seit ihrem Kennenlernen – sie war eine seiner ersten Schülerinnen am Bauhaus – ein Leben lang bestand.

Als Schwerpunkt zeigt die Ausstellung eine Auswahl der Keramiken Friedlaender-Wildenhains. Ergänzt wird die Schau durch Werke von Gerhard Marcks.