Lukas Janitsch OCEC

Vom Kristallin bis heute

Landesgalerie Burgenland
bis 25.4.2019

Esterházyplatz 5
7000 Eisenstadt

www.landesgalerie-burgenland.at

Jänner - Mai:
Di-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Juni - Sept:
Mo-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Okt - 2. Dez:
Di-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Der Künst­ler sammelt Ge­steine und Fos­si­lien, die dann künst­lerisch ver­arbeitet werden. Basis dieser Aus­stellung ist die Geo­grafie und Geo­logie des Burgen­landes.

Bild
Lukas Janitsch OCEC :: Ausstellung
  • Mini-Map
Der 1989 in Ritzing geborene Lukas Janitsch ist ein Shootingstar in der heimischen Kunstszene. Der Künstler sammelt Gesteine und Fossilien, die dann künstlerisch verarbeitet werden. Basis dieser Ausstellung ist die Geografie und Geologie des Burgenlandes. „OCEC - Omnis cellula e cellula”, übersetzt „Jede Zelle stammt aus einer Zelle” ist ein Grundsatz der Zytologie und ein Kausalitätsprinzip, nachdem diese Schau aufgestellt wird.