Luisenhütte Balve-Wocklum

Wocklum 10
58802 Balve-Wocklum

02352-966-7034
b.gerstendorf@maerkischer-kreis.de

www.maerkischer-kreis...Museum/das-museum.php

Mai bis Okt:
Di-Fr 9.30-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Erlebnis­museum zur Eisen­her­stellung und der Weiter­ver­arbei­tung zu Guss­produk­ten. Möller­boden, Ofen­brust mit Lich­insze­nierung, Wasser­rad mit Kolben­gebläsen und lau­fen­der Gebläse-Dampf­maschine.

Bild
Luisenhütte Balve-Wocklum :: Industrie
  • Mini-Map mit Marker
Das Erlebnismuseum zeigt anschaulich, wie in der Luisenhütte Eisen hergestellt und zu Gussprodukten weiterverarbeitet wurde. Auf dem Möllerboden heben die Besucher Schubkarren, die mit Eisenerz, Holzkohle und Kalkstein beladen sind, selbst an. An der offenen Ofenbrust wird der Abstich des Roheisens effektvoll mit einer Lichtinszenierung simuliert. Im Gebläsehaus lassen sich das Wasserrad mit den Kolbengebläsen und die Gebläse-Dampfmaschine geräuschvoll in Betrieb nehmen.