Luftmuseum

Eichenforstgäßchen 12
92224 Amberg

09621-420883
koch@luftmuseum.de

www.luftmuseum.de
www.museen-in-bayern....uftmuseum-amberg.html

April bis Sept:
Di-Fr 14-18 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Okt bis März:
Di-Fr 14-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-17 Uhr

Im ersten und bisher welt­weit einzi­gen Luft­museum wird Luft sicht­bar, hörbar, erleb­bbar und be­greif­bar.

Airparc
airparc
Einkaufstütenorgel
Einkaufstütenorgel
Rohrpost
Orgel
Außenansicht
Luftmuseum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Das erste und bisher weltweit einzige Luftmuseum bietet auf drei Stockwerken mit 650 qm Ausstellungsfläche einzigartige Schauräume rund um das Thema Luft.

Luft wird hier sichtbar, hörbar, erlebbbar und begreifbar. Im Erdgeschoss finden Wechselausstellungen über Design, Architektur, Kunst, Technik statt. Das "Fliegende Klassenzimmer" mit den Luftlehrerinnen bietet museumsspezifische Luftpädagogik und Führungen für Kinder und Erwachsenen an.

Das LUFTMUSEUM AMBERG wurde Anfang 2006 in Eigeninitiative des Künstlers Wilhelm Koch gegründet und wird ohne öffentliche Gelder ausschließlich durch Spenden und Lufthelfer finanziert. Träger ist der Luftmuseum e.V.