Liebenberger Geschichtsmuseum

Parkweg 11
16775 Liebenberg

033094-700-0
hotel@schloss-liebenberg.de

www.schloss-liebenber...lug_entdecken/museum/

Daten, Fakten und Bilder zur wech­sel­vollen Ge­schichte Lieben­bergs.

Bild
Liebenberger Geschichtsmuseum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Der bedeutendste Liebenberg-Chronist ist natürlich Theodor Fontane, der in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg” Ende des 19. Jahrhunderts die Geschichte der Schlossherren beschrieb: von den Hertefelds nach dem Dreißigjährigen Krieg bis zur Fürstenfamilie Eulenburg. Philipp von Eulenburg war ein Berater des letzten deutschen Kaisers. Wilhelm II kam oft zur Jagd und stiftete 1905 den Brunnen auf dem Schlosshof. 1945 zerstörte ein Brand große Teile des Schlosses.

Das Museum hat Daten, Fakten und Bilder zur wechselvollen Geschichte Liebenbergs.