Libellen. Leben in zwei Welten

Museum Mensch und Natur
12.4.-9.9.2019

Schloss Nymphenburg, Nordflügel
80638 München

www.musmn.de

Di-Mi, Fr 9-17 Uhr
Do 9-20 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Libellen fas­zi­nieren durch ihre Anmut, ihre über­ragen­den Fähig­keiten als Flug­akro­baten und zeigen viele über­raschende Ver­haltens­weisen. Doch Libellen haben auch ein weniger be­kanntes Vorleben als geheim­nis­volle Wasser­bewohner.

Bild
Libellen. Leben in zwei Welten :: Ausstellung
  • Mini-Map
Libellen faszinieren durch ihre Anmut, ihre überragenden Fähigkeiten als Flugakrobaten und zeigen viele überraschende Verhaltensweisen. Doch Libellen haben auch ein weniger bekanntes Vorleben als geheimnisvolle Wasserbewohner. Luft und Wasser – das sind die beiden Elemente, in denen sich das Leben der Libellen abspielt.

Die Ausstellung verspricht eine Entdeckungsreise in diese zwei Lebenswelten: wie lebende Libellenlarven im Aquarium ihrer Beute auflauern, wie sich die kleinen Tiere aus dem Wasser in prachtvoll schillernde Wesen verwandeln und welche erstaunlichen Eigenschaften sie haben.