Legendäre Nürnberger Motorräder

100 Jahre Triumph Knirps und Ardie Minimax

Museum Industriekultur
18.4.-23.6.2019

Äußere Sulzbacher Straße 62
90491 Nürnberg

www.museum-industriekultur.de
museen.nuernberg.de/m...-knirps-minimax-1722/

Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So 10-18 Uhr

Vor 100 Jahren, 1919: der Erste Welt­krieg war zu Ende, Woh­nungs­not, Hunger und poli­tische Unruhen be­stimm­ten den Alltag. Den­noch, oder gerade deshalb, war die Sehn­sucht der Men­schen nach indi­vidu­eller Mobi­lität groß.

Bild
Legendäre Nürnberger Motorräder :: Ausstellung
  • Mini-Map
Vor 100 Jahren, 1919: der Erste Weltkrieg war zu Ende, Wohnungsnot, Hunger und politische Unruhen bestimmten den Alltag. Dennoch, oder gerade deshalb, war die Sehnsucht der Menschen nach individueller Mobilität groß. Viele Zweiradhersteller erkannten dies als neue Chance und zu den allerersten gehörten auch Ardie und Triumph. Viele andere, große und kleine, folgten und machten Nürnberg in den 1920er Jahren zu einer Hochburg der deutschen Motorradindustrie. Technisch gesehen entwickelte sich der Zweitaktmotor in dieser Phase zum High-Tech-Antrieb für Motorräder, „Knirps” und „Minimax” läuteten diese Entwicklung ein.