Landesmuseum für Vorgeschichte

Sachsen-Anhalt

Richard-Wagner-Straße 9
06114 Halle (Saale)

0345-5247-30
poststelle(at)lda.mk.sachsen-anhalt.de

www.lda-lsa.de/landes...m_fuer_vorgeschichte/
www.archlsa.de

Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Ur- und Früh­ge­schichte Mittel­deutsch­lands. Das Landes­museum für Vor­ge­schichte ist Teil des Landes­amtes für Archäo­logie. Primäre Aufgaben sind der Aufbau und Unter­halt von Dauer­aus­stellung, Sonder­aus­stellungen sowie die Betreu­ung von Kindern und Jugend­lichen.

Bild
Himmelsscheibe von Nebra
Landesmuseum für Vorgeschichte :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Ur- und Frühgeschichte Mitteldeutschlands. Das Landesmuseum für Vorgeschichte ist Teil des Landesamtes für Archäologie. Primäre Aufgaben sind der Aufbau und Unterhalt von Dauerausstellung, Sonderausstellungen sowie die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Museumspädagogik.

Die Himmelsscheibe von Nebra, eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde des vergangenen Jahrhunderts. Sie zeigt die weltweit älteste konkrete Darstellung astronomischer Phänomene, die wir kennen.