Kunstmuseum der Malerfamilie Schüz

Schlosssteige 2
72401 Haigerloch

07474-697-27
tourist-info@haigerloch.de

www.haigerloch.de/de/...en/Kunstmuseum-Schüz

März bis April, Nov:
Sa 10-12, 14-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Mai bis Okt, Oster-/Herbstferien:
Mo-Sa 10-12, 14-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Die mit Haiger­loch ver­bun­de­ne Maler­familie Schüz. Reiz­volle Land­schaf­ten und Genre­bilder, Aqua­relle, Bilder mit Haiger­locher Moti­ven und Land­schafts ­bilder aus der Um­ge­bung.

Bild
Kunstmuseum der Malerfamilie Schüz :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
Im alten Pfarrhaus wurde der mit Haigerloch verbundenen Malerfamilie Schüz eine Dauerausstellung eingerichtet.

Auf einer Etage werden Werke von Theodor Schüz (1830-1900) gezeigt, dem Schöpfer reizvoller Landschaften und Genrebilder. Daneben sind Aquarelle von einem der Söhne, Martin Schüz, zu sehen, der lange Jahre als evangelischer Pfarrer in Haigerloch wirkte. Dessen Bruder, der Kunstmaler Friedrich Schüz, schuf als bekannteste Arbeit die Rekonstruktion des Abendmahles nach Leonardo da Vinci in der evangelischen Kirche. Von ihm sind darüber hinaus viele Bilder mit Haigerlocher Motiven und Landschaftsbilder aus der Umgebung ausgestellt.

Der dritte und jüngste Bruder Hans starb bereits in jungen Jahren und hinterließ dennoch ein umfangreiches Werk, aus dem zahlreiche Beispiele in der Ausstellung zu finden sind.