Stadtmuseum im Bertuchhaus

Kunsthalle Harry Graf Kessler

Goetheplatz 9a
99423 Weimar

03643-499519
kultur@stadtweimar.de

stadtmuseum.weimar.de/index.php?id=16
www.weimar.de/tourism...e-harry-graf-kessler/

Di-So 10-17 Uhr

1880 unter Harry Graf Kess­ler ge­grün­dete "Per­ma­nen­te Kunst­aus­stel­lung", seit 1955 wie­der ein Ort für Sonder­aus­stel­lun­gen.

Bild
Einblick in die Kunsthalle - Ausstellung: "Et in Arcadia Ego-mit Goethe in Italien", 2008
Kunsthalle Harry Graf Kessler :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Im Gebäude einer ehemaligen Ziegelei wurde 1880 unter Harry Graf Kessler, von 1903 bis 1906 Direktor, die "Permanente Kunstausstellung" gegründet, und es fanden vielbeachtete Präsentationen von Arbeiten französischer Impressionisten statt. Erst 1955 wieder als Ort für Sonderausstellungen genutzt, wird die Kunsthalle "Harry Graf Kessler" mit ihrer außergewöhnlichen Aura seit 2006 erneut vom Stadtmuseum Weimar und der Kulturdirektion der Stadt Weimar betrieben.