Krippen aus dem Ein­zugs­gebiet der ehe­ma­ligen k. und k. Länder aus der Zeit vor 1940, aber auch Krippen aus jün­ge­rer Zeit.

Bild
Krippen am Birglhof :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum bietet ganzjährig die Möglichkeit einen Teil der Krippensammlung zu besichtigen. Jährlich finden 2 Sonderausstellungen – im Advent die Weihnachtskrippen- und in der voröstelichen Zeit die Fasten- und Osterkrippen-Ausstellung – statt.

Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf den Krippen aus dem Einzugsgebiet der ehemaligen k. und k. Länder. Fast die Hälfte der Exponate stammt aus der Zeit vor 1940. Es finden sich aber auch Krippen aus jüngerer Zeit in der Ausstellung.