Leben und Werk des Er­fin­ders des be­kann­ten Recht­schreib­buches. Konrad Duden (1829-1911) lebte als Direk­tor des Gym­na­siums von 1876 bis 1905 in Bad Hers­feld.

Bild
Konrad-Duden-Museum :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Leben und Werk des Erfinders des bekannten Rechtschreibbuches. Konrad Duden (1829-1911) lebte als Direktor des Gymnasiums von 1876 bis 1905 in Bad Hersfeld. In dieser Zeit erschien erstmals 1888 sein "Vollständiges orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache", ein Vorläufer des heutigen "Duden".