Kloster St. Urban

Sakristeiausstellung und Ausstellung zur Klostergeschichte


4915 St. Urban

062-9185555
kloster@st-urban.ch

www.st-urban.ch
www.museums.ch/org/de...temporaryartmoca-4915

nach Vereinbarung

Ehe­ma­lige Kloster­kirche St. Urban. Welt­be­rühm­tes Chor­gestühl, größ­tes und schön­stes Barock-Treppen­haus der Schweiz, prunk­voller Fest­saal und präch­tige Biblio­thek.

Bild
Kloster St. Urban :: Sakralbau
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Die ehemalige Klosterkirche St. Urban, deren Zwillingstürme weithin sichtbar sind, ist ein eindrückliches Beispiel barocker und zisterziensischer Baukunst, eingebunden in die weitläufige Klosteranlage. Auf geführten Besichtigungen bietet sich die Gelegenheit, das weltberühmte Chorgestühl, das grösste und schänste Barock-Treppenhaus der Schweiz, den prunkvollen Festsaal und die prächtige Bibliothek zu erleben.

Auf dem Areal des ehemaligen Klosters befindet sich ein attraktiver Skulpturenpark.