Kirchenmuseum Marienhafe

Am Markt
26529 Marienhafe

04934-374 o. 4166
stoertebekerturm-kirchenmuseum@gmx.de

April bis Sept:
Di-Sa 10-12, 14-17 Uhr
So+Ft 14-17 Uhr

Okt:
Di-So+Ft 14-17 Uhr

Bau­ge­schichte und Holz­modell der Kirche, die vor 180 Jahren zu großen Teilen ab­ge­bro­chen wurde. Über­reste eines Sand­stein­frieses, Frag­mente von Skulp­turen.

Bild
Kirchenmuseum Marienhafe :: Sakralbau
  • Mini-Map mit Marker
Einst soll hinter den meterdicken Mauern des Kirchturms der berühmt-berüchtigte Seeräuber Klaus Störtebeker gewohnt haben. Heute dokumentiert das Kirchenmuseum Marienhafe die Baugeschichte der Kirche, die vor 180 Jahren zu großen Teilen abgebrochen wurde. Ein Holzmodell lässt ihre gewaltigen Ausmaße erahnen. Die Ausstellung zeigt Überreste eines Sandsteinfrieses und Fragmente von Skulpturen, die einst den Außenbereich der Kirche schmückten. Der 35 Meter hohe Turm bietet einen unvergleichlichen Rundblick.