Keltenmuseum Heuneburg

Heuneburgmuseum

Binzwanger Straße 14
88518 Herbertingen-Hundersng.

07586-920838
info@heuneburg.de

www.heuneburg.de

Karfreitag bis Allerheiligen:
Di-So+Ft 11-17 Uhr

Ergebnisse der Ausgrabungen an einem der bedeutendsten eisenzeitlichen Fundplätze Mitteleuropas. Archäologischer Wanderweg.

Bild
Keltenmuseum Heuneburg :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Die Heuneburg gehört zu den bedeutendsten archäologischen Fundstätten Mitteleuropas. Die bisherigen Ausgrabungsbefunde lassen keinen Zweifel daran, dass sich hier zwischen 620 und 480 v. Chr. eines der bedeutendsten Siedlungs-, Wirtschafts- und Machtzentren der älteren Eisenzeit, ein so genannter frühkeltischer Fürstensitz, befand. Heute gilt die Heuneburg als einer der Entstehungsorte der keltischen Kunst und Kultur. Die beiden Keltenmuseen Heuneburg – das Heuneburgmuseum und das Freilichtmuseum – zeigen rekonstruierte Gebäude, Originalfunde sowie Inszenierungen.