Kellerbergmuseum

Kellerberg 7
91315 Höchstadt a.d.Aisch

0171-4164232
info@kellerberg-hoechstadt.de

www.kellerberg-hoechstadt.de

nach Vereinbarung

Histo­ri­scher Keller­berg, ein unter Denk­mal­schutz ste­hen­des unter­irdi­sches Laby­rinth von Stollen, Gängen und Lager­kellern. Inter­es­san­tes rund um das Thema Bier: Kühl- und Gär­keller, Büttner, Fass­pichen, Eis­ernte, histo­ri­sche Werk­zeuge.

Bild
Kellerbergmuseum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Der historische Höchstadter Kellerberg, ein unter Denkmalschutz stehendes unterirdisches Labyrinth von Stollen, Gängen und Lagerkellern, ist untrennbar mit der Bier- und Braukultur von Höchstadt verbunden. Schon im Jahre 1410 wurde den Höchstadter Bürgern vom Bamberger Bischof erstmals die Befugnis erteilt, Bier zu brauen, zu verkaufen und auszuschenken.

Das Museum zeigt Interessantes rund um das Thema Bier: Kühl- und Gärkeller, Büttner, Fasspichen, Eisernte, historische Werkzeuge und vieles mehr.