Kavernenkraftwerk „Drei-Brüder-Schacht”

Am Drei-Brüder-Schacht 27
09599 Freiberg

03731-74369
verein@drei-brueder-schacht.de

www.drei-brueder-schacht.de

Di-So 10-16 Uhr

Erstes Kaver­nen­kraft­werk Euro­pas als sog. „Revier­elek­tri­zi­täts­werk”. Origi­nale Steuer-, Schalt- und Hoch­spannungs­anlagen, Original-Förder­maschine. Aus­stellung zur Wasser­wirt­schaft im Montan­wesen und Funk­tions­weise des Kaver­nen­kraft­werks.

Bild
Kavernenkraftwerk „Drei-Brüder-Schacht” :: Ind.denkmal
  • Mini-Map mit Marker
Nach dem Niedergang des Silberbergbaus in der Freiberger Region entstand hier von 1913 bis 1914 das erste Kavernenkraftwerk Europas als sog. „Revierelektrizitätswerk”. Dieses bestand aus dem Oberwerk (nicht mehr erhalten) und dem Unterwerk in 272 Meter Tiefe im Drei-Brüder-Schacht.

Heute beherbergen die oberirdischen Anlagen des Drei-Brüder-Schachts zum einen die originalen Steuer-, Schalt- und Hochspannungsanlagen sowie die Original-Fördermaschine, zum anderen eine moderne Umweltausstellung, welche mit Hilfe von Themenwänden und Multimediaterminals die Sachgebiete Wasserwirtschaft im Montanwesen, Wassermanagement und die Funktionsweise des Kavernenkraftwerks dargestellt.