Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Gedenkhalle im Alten Turm

Breitscheidplatz
10789 Berlin

030-2185023
info@gedaechtniskirche-berlin.de

www.gedaechtniskirche-berlin.de
www.berlin.de/museum/...daechtnis-kirche.html

Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-17.30 Uhr
So 12-17.30 Uhr

Turm­ruine und Mahn­mal gegen den Krieg. Gegen­stände und Foto­grafie aus der Ge­schich­te der Kirche. Er­hal­te­ne Mosa­iken und Reliefs.

Bild
Widmungstafel Wilhelm I. über dem Eingangsportal
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche :: Schauplatz
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Teile der zu Ehren Kaiser Wilhelms I. erbauten und im Zweiten Weltkrieg schwer zerstörten Kirche wurden gesichert und als Mahnmal erhalten.

Die Eingangshalle der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in der Turmruine dokumentiert mit Gegenständen und Fotografien aus der Geschichte der Kirche ein Stück Zeitgeschichte.

Die erhaltenen Mosaiken und Reliefs in der Gedenkhalle sind herausragende Zeugnisse des Kunsthandwerkes der Jahrhundertwende und in dieser Güte einmalig.