Staatl. Naturwissenschaftliche Sammlungen

Jura-Museum Eichstätt

in der Willibaldsburg

Burgstraße 19
85072 Eichstätt

08421-2956
sekretariat@jura-museum.de

www.Jura-Museum.de
www.eichstaett.de/seh...useum_eichstaett-239/

April bis Sept:
Di-So 9-18 Uhr

Okt bis März:
Di-So 10-16 Uhr

Erd­ge­schicht­liche Ent­wick­lung der Süd­lichen Franken­alb. Fos­si­lien der welt­be­rühm­ten Soln­hofener Platten­kalke (150 Millio­nen Jahre): zarte Krebse und Insekten, riesige Fische, ein 4 m langes Kroko­dil, seltene Flug­saurier sowie der berühmte Urvogel Archaeo­pteryx.

Bild 1
Archaeoperyx
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Jura-Museum Eichstätt :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Erdgeschichtliche Entwicklung der Südlichen Frankenalb. Fossilien der weltberühmten Solnhofener Plattenkalke (150 Millionen Jahre): zarte Krebse und Insekten, riesige Fische, ein 4 m langes Krokodil, seltene Flugsaurier sowie der berühmte Urvogel Archaeopteryx. Entwicklungsgeschichte der Region von der Steinzeit bis zum Frühmittelalter: eiszeitliche Tierskelette (Mammut, Höhlenhyäne und Rentier), spätmerowingische Grabanlage.