Jahrtausendturm im Elbauenpark

Tessenowstraße 7
39114 Magdeburg

0391-5934-50
info@mvgm.de

www.mvgm.de/jahrtausendturm/

April bis Okt:
Di-So 10-18 Uhr

60 Meter hohes Bau­werk in Holz-Leim­binder-Kon­struk­tion. Inte­grier­te Aus­stel­lung über 6.000 Jahre Ent­wick­lung von Mensch und Tech­nik.

Bild
Jahrtausendturm im Elbauenpark :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Der Jahrtausendturm wurde als architektonische und inhaltliche Meisterleistung für die Bundesgartenschau 1999 errichtet. Das künstlerische Gesamtkonzept dieses 60 Meter hohen Bauwerks in Holz-Leimbinder-Konstruktion stammt von dem Schweizer Bildhauer Johannes Peter Staub. Liebevoll wird er auch der „Schlauste Turm der Welt” genannt, weil auf 6 Ausstellungsebenen 250 Exponate und Darstellungen anschaulich zeigen, wie sich während der vergangenen 6.000 Jahre die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat.