Im Licht der Nacht

Marta Herford
26.10.2019-9.2.2020

Goebenstraße 2-10
32052 Herford

www.marta-herford.de

Di-So+Ft 11-18 Uhr
1. Mi/Mt 11-21 Uhr

Grell er­leuch­tete Tank­stellen und Ein­kaufs­zentren, über­füllte Nacht­clubs und Schicht­arbeit: Die groß ange­legte Ko­opera­tions­aus­stellung widmet sich den Phäno­menen der ent­grenz­ten Nacht.

Bild
Im Licht der Nacht :: Ausstellung
  • Mini-Map
Grell erleuchtete Tankstellen und Einkaufszentren, überfüllte Nachtclubs und Schichtarbeit: Die groß angelegte Kooperationsausstellung widmet sich den Phänomenen der entgrenzten Nacht.

Während man in Düsseldorf mit „Die Stadt schläft nie” den nächtlichen Akteuren auf ihren Streifzügen begegnen kann, erlebt man im Marta Herford mit „Vom Leben im Halbdunkel” anhand von rund 100 Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Videos und Installationen von der frühen Moderne bis zur Gegenwart, wie das Ordnungsprinzip von Hell und Dunkel einem vielgestaltigen nächtlichen Leben weicht.