Im Fokus: Taschen

Funktional, schmückend, modisch

DLM Ledermuseum Schuhmuseum Offenbach
22.6.2018-3.2.2019

Frankfurter Straße 86
63067 Offenbach am Main

www.ledermuseum.de

Di-So 10-17 Uhr

Die Tasche, in der Ur- und Stein­zeit als pro­fanes „Trans­port­mittel” für Roh­stoffe und Nah­rung eingesetzt, hat sich über Jahr­tausen­de zu einem diffe­ren­zierten und wohl heute zu dem belieb­te­sten Acces­soire ent­wickelt.

    Bild
    Links: Henkeltasche, 1897, rechts: Bügeltasche mit Lederpressung, um 1910
    Im Fokus: Taschen :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Das DLM verfügt über einen großartigen Bestand von zumeist historischen Taschen, der weitestgehend hinter den Kulissen aufbewahrt wird. Die Tasche, in der Ur- und Steinzeit als profanes „Transportmittel” für Rohstoffe und Nahrung eingesetzt, im Mittelalter in Form von Beuteltaschen erst einmal nur von Männern genutzt, hat sich über Jahrtausende zu einem differenzierten und wohl heute zu dem beliebtesten Accessoire entwickelt. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Tasche sowie das Entstehen von Typen, die die Mode bis heute prägen, auf.