Ikonen Russlands

Kult- und Heiligenbilder der Ostkirche

Spielzeug Welten Museum Basel
29.11.2014-8.2.2015

Steinenvorstadt 1
4051 Basel

www.swmb.museum

Di-So 10-18 Uhr

Die Aus­stel­lung zeigt eine ex­klu­sive Auswahl von 90 erlese­nen Ikonen aus der Samm­lung Wem­höner-Grabher. Diese Privat­samm­lung gehört zu den be­deu­tend­sten Kollek­tionen in West­europa.

Bild
Ikonen Russlands :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die Ausstellung zeigt eine exklusive Auswahl von 90 erlesenen Ikonen aus der Sammlung Wemhöner-Grabher. Diese Privatsammlung gehört zu den bedeutendsten Kollektionen in Westeuropa. Sie ist das Ergebnis der Sammeltätigkeit mehrerer Generationen der damaligen Besitzerfamilie.

Unter den in Westeuropa existierenden privaten und musealen Sammlungen zeichnet sie sich in mehrfacher Hinsicht aus. Ihre beachtliche Größe von rund 700 Einzelobjekten, die breit gefächerte Palette, die unterschiedlichen handwerklichen Techniken und die Bandbreite der Malstile machen die Sammlung Wemhöner-Grabher so einzigartig.

Des Weiteren erkennt man über die Sammlung den Reichtum des Repertoires der russischen Ikonenmalerei. Sie lässt auch die volkstümliche Frömmigkeit und deren Kraft in ihrer ganzen Breite erahnen.