Horst Becking

Ausgewählte Arbeiten

Fritz-Winter-Haus
29.9.-30.12.2018

Südberg 72-74
59229 Ahlen

www.fritz-winter-haus.de

Während der Ausstellungen:
Di-Mi, Sa 15-18 Uhr
So 11-18 Uhr

Horst Beckings Arbei­ten sind von den zahl­reichen Reisen des Künstlers in südliche und ferne Länder inspiriert. Das dort be­son­ders inten­sive Licht, das tiefe Blau des Wassers und der erdige Ton der Berge finden sich in seiner Farb- und Form­palette wieder.

    Bild
    Horst Becking, In der Kühle eines neuen Morgens (Ausschnitt), 2017, Öl auf Leinwand
    Horst Becking :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Horst Beckings Arbeiten, teilweise auf historischen Papieren mit alten, geheimnisvollen Handschriften und alten bâchen sind von den zahlreichen Reisen des Künstlers in südliche und ferne Länder - insbesondere Venedig - inspiriert. Das dort besonders intensive Licht, das tiefe Blau des Wassers und der erdige Ton der Berge finden sich in seiner Farb- und Formpalette wieder; dabei bewegt sich der Künstler virtuos auf der Grenze zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit. Die Ausstellung im Fritz-Winter-Haus widmet sich auch den neueren Arbeiten des Künstlers.