holzmarkt 5

Haus der Stadtgeschichte

Holzmarkt 5
52156 Monschau

02472-8056744
bernd.laeufer@stadt.monschau.de

www.monschau.de/de/fuer-buerger/archiv/
www.rheinischemuseen.de/museum/act0001249

Bei Sonderausstellungen:
So 14-18 Uhr

Eines der älte­sten Häu­ser der Alt­stadt, heute ein Zen­trum der Stadt­ge­schichte mit Archiv-, Büro- und Aus­stellungs­räumen.

Bild
holzmarkt 5 :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das Wohnhaus Holzmarkt 5 zählt zu den ältesten Häusern der Altstadt. Als Erbauungsdatum weist die Türinschrift 1663 aus. Zugleich ist es eines der wenigen historischen Gebäude Monschaus, das aus massivem Bruchstein errichtet wurde und nur im Giebel Fachwerk zeigt. Im Erdgeschoss waren zeitweise Läden untergebracht, der Keller wurde unter anderem als Stall für das Vieh verwendet.

Die Stadt Monschau hat das Gebäude von Grund auf saniert und zu einem Zentrum der Stadtgeschichte mit Archiv-, Büro- und Ausstellungsräumen umgebaut.