Historisches Silberbergwerk

Grube Samson

Am Samson 2
37444 St. Andreasberg

05582-1249
grube_samson@t-online.de

www.bad-sachsa.de/grube-samson.html

tägl. 11, 14.30 Uhr

Ehe­ma­lige Silber­erz­grube, heute Schau­berg­werk. Letzte, er­hal­tene Draht­seil-Fahr­kunst welt­weit.

Bild
Historisches Silberbergwerk :: Bergwerk
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Die zum UNESCO-Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft zählende Schachtanlage ist ein ideales Ausflugs- und Erlebnisziel für die ganze Familie. Von 1521 bis 1910 war das historische Schaubergwerk in Betrieb. Heute können Besucher bis in 190 m Tiefe fahren und den Originalstandort besichtigen.

Die ehemalige Silbererzgrube bietet einen einmaligen Einblick in die Bergbauhistorie. So befindet sich in der Grube Samson die letzte, erhaltene Drahtseil-Fahrkunst weltweit. 1987 wurde die Grube Samson in die Liste der internationalen historischen Maschinenbaudenkmäler des amerikanischen Ingenieurverbandes aufgenommen.