museen der stadt nürnberg

Mittelalterliche Lochgefängnisse

unter dem Alten Rathaus

Rathausplatz 2
90403 Nürnberg

0911-231-2690
historischerrathaussaal@stadt.nuernberg.de

www.museen.nuernberg.de/lochgefaengnisse
www.museen.nuernberg.de/lochgefaengnis

22.2.-16.3.:
Mo-Fr 10-16.30 Uhr

Mitte März bis Ende Okt, Während d. Christkindlesmarktes:
Di-So 10-16.30 Uhr

Mittel­alter­liches Unter­suchungs­gefäng­nis mit Folter­werk­zeugen.

Bild 1
Lochgefängisse
Lochgefängisse
Handschellen
Mittelalterliche Lochgefängnisse :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
  • Nürnberg Card
  • Wikipedia
Die Lochgefängnisse in den Kellern des Rathauses dienten seit dem 14. Jh. der Untersuchung und Verwahrung von Häftlingen bis zur Urteilsvollstreckung. Eine Folterkammer und 12 kleine Zellen vermitteln eine Vorstellung über die damalige Gerichtsbarkeit.