hier und anderswo

Naturhistorisches Museum Freiburg
9.6.2018-10.2.2019

Ch. du Musée 6
1700 Freiburg/Fribourg

www.fr.ch/mhn/de/pub/index.cfm

tägl. 14-18 Uhr

Für Schulen:
Di-Fr 8-12 Uhr

Späte­stens seit Chri­stoph Kolum­bus bewegen sich die Men­schen immer häufiger und schneller über den Globus. Mit dabei sind oft lebende Organis­men, die auf diese Weise ab­sicht­lich oder unge­wollt in einen neuen Lebens­raum ver­schleppt werden.

Bild
hier und anderswo :: Ausstellung
  • Mini-Map
Spätestens seit Christoph Kolumbus bewegen sich die Menschen immer häufiger und schneller über den Globus. Mit dabei sind oft lebende Organismen, die auf diese Weise absichtlich oder ungewollt in einen neuen Lebensraum verschleppt werden.

Am Beispiel von 28 Tier-, Pflanzen- und Pilzarten von hier und anderswo dokumentiert die Ausstellung deren unterschiedliche Besiedlungsgeschichten.