Hessisches Forstmuseum Alte Fasanerie

Fasaneriestraße
63456 Hanau-Klein-Auheim

06181-69191
HFWildparkFasanerie(at)Forst.Hessen.de

www.museen-in-hessen....um__br_alte_fasanerie

April bis Sept:
tägl. 9-18 Uhr

Okt bis März:
Mo-Fr 9-16 Uhr
Sa-So 9-17 Uhr

Fühl­kästen, Rinden­stücke zur Baum­be­stim­mung, Aroma-Ecke mit Düften des Waldes. Wald­arbeit in der Ver­gangen­heit. Histo­ri­sche Berufe wie Köhler, Flößer, Glas­macher, Asche­sieder und natür­lich auch Förster.

Bild
Hessisches Forstmuseum Alte Fasanerie :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Das Forstmuseum ist in einem neu errichteten und umweltfreundlich betriebenen Niedrigenergie-Holzhaus untergebracht. Ein Teil der Ausstellung wurde als „Museum zum Anfassen“ gestaltet: mit Fühlkästen, Rindenstücke zur Baumbestimmung und einer Aroma-Ecke mit Düften des Waldes. Ein eigener Abschnitt widmet sich der Waldarbeit in der Vergangenheit. Gezeigt werden historische Werkzeuge, alte Fotos und moderne Maschinen, an denen sich die technologische Entwicklung in diesem Bereich ablesen lässt.

Weitere Ausstellungsbereiche beschäftigen sich mit der früheren Waldnutzung sowie Gewerben, die mit dem Wald unmittelbar verbunden waren. Dazu gehören historische Berufe wie Köhler, Flößer, Glasmacher, Aschesieder und natürlich auch Förster.