Hessen unter Strom

Die Elektrizitätswirtschaft von den Anfängen bis heute

Dreieich-Museum
29.6.-13.10.2019

Fahrgasse 52
63303 Dreieich

www.dreieich-museum.de

Sa 14-18 Uhr
So 11-18 Uhr

Die Aus­stel­lung des zeichnet die Fort­schritts­ge­schichte der Elek­trizi­täts­wirt­schaft in Hessen seit den 1880er-Jahren bis zu den heutigen Diskus­sionen um den Einsatz alter­nativer Ener­gien nach.

    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Hessen unter Strom :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Die Ausstellung des Hessischen Wirtschaftsarchivs und des Freilichtmuseums Hessenpark zeichnet die Fortschrittsgeschichte der Elektrizitätswirtschaft in Hessen seit den 1880er-Jahren bis zu den heutigen Diskussionen um den Einsatz alternativer Energien nach. Begleitend erzählen Staubsauger, Kühlschrank und Elektroherd von ihrem Einzug in unseren häuslichen Alltag. Es geht um die grundlegende Veränderung des alltäglichen Lebens durch die Versorgung mit elektrischem Strom.