Herzogskasten Stadtmuseum

Dollingerstraße 18
93326 Abensberg

09443-9103-59
museum@abensberg.de

www.stadtmuseum-abensberg.de
www.museen-in-bayern....museum-abensberg.html

Di-So 10-17 Uhr

Neo­lithi­sches Feuer­stein­berg­werk in Abens­berg-Arnhofen. Stadt­ge­schichte Abens­bergs, Bade­wesen, Krippen des Seba­stian Oster­rieder. Schlacht von Abens­berg 1809. Die Per­sön­lich­keiten Aven­tinus, Kreitt­mayr und Hazzi.

Bild 1
Der Herzogskasten von Abensberg wurde etwa zwischen 1450 und 1480 erbaut
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Herzogskasten Stadtmuseum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Bayernticket
  • Wikipedia
  • Wikipedia
Das neolithische Feuersteinbergwerk in Abensberg-Arnhofen, eines der größten Feuersteinbergwerke Mitteleuropas, in dem zwischen etwa 5000 und 4000 v. Chr. in Schächten bis zu 8 m Tiefe das Rohmaterial zur Herstellung der wichtigsten Werkzeuge gewonnen wurde.

Stadtgeschichte Abensbergs, Badewesen, die Krippen des Sebastian Osterrieder. Schlacht von Abensberg, in der Bayern an der Seite Napoleons 1809 siegreich gegen die Österreicher kämpfte. Die drei berühmtesten Söhne Abensbergs: Aventinus, Kreittmayr und Hazzi.