Herbert-Gerisch-Stiftung

Brachenfelder Straße 69
24536 Neumünster

04321-55512-0
kontakt@gerisch-stiftung.de

www.gerisch-stiftung.de
www.museen-sh.de/ml/inst.php?inst=867

April bis Sept:
Mi-Fr 11-18 Uhr
Sa-So 11-19 Uhr

Okt bis März:
Mi-So 11-18 Uhr

Skulp­tu­ren­park inter­natio­nalen Zu­schnitts im soge­nannten Gerisch-Park-Zentrum bzw. dem neu zu schaffen­den Gerisch-Park. Natur­erlebnis­park. Jähr­lich bis zu drei Aus­stel­lun­gen mit Gegen­warts­kunst.

Bild
Die Villa Wach­holtz der Herbert Gerisch-Stiftung mit histo­ri­schem und denk­mal­ge­schützten Reform­garten des Lübecker Archi­tekten Harry Maasz.
Herbert-Gerisch-Stiftung :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Skulpturen im sogenannten Gerisch-Park-Zentrum bzw. dem neu zu schaffenden Gerisch-Park. Die ehemals berühmte Gartenanlage liegt überwiegend in einem Landschaftsschutzgebiet und wird als Naturerlebnispark gestaltet. Die Stiftung bietet zudem einen Skulpturenpark internationalen Zuschnitts und richtet jährlich bis zu drei Ausstellungen mit Gegenwartskunst aus.