Henry-Dunant-Museum

neben dem Spital

Asylstrasse 2
9410 Heiden

071-8914404
info@dunant-museum.ch

www.dunant-museum.ch
www.museums.ch/org/de/Henry-Dunant-Museum

April bis Okt:
Di-Sa 13.15-16.30 Uhr
So 10-12, 13.15-16.30 Uhr

Nov bis März:
Mi-Sa 13.30-16.30 Uhr
So 10-12, 13.15-16.30 Uhr

Doku­men­te über sein Werk, Bio­gra­fie, Per­sön­lich­keit, Grün­dung des Roten Kreu­zes, Auf­ent­halt in Heiden, Frie­dens­nobel­preis und wei­tere Eh­run­gen aus aller Welt.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Henry-Dunant-Museum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Das Henry-Dunant-Museum in Heiden ist dem Leben und Wirken des Gründers des Roten Kreuzes gewidmet. In der Ausstellung werden neben seinen politischen Ideen und seinem humanitären Schaffen auch seine letzten Jahre im Appenzeller Vorderland thematisiert. Ergänzend zur Ausstellung werden im Multimediasaal Videos über sein Leben angeboten oder in einer Führung persönliche Fragen der Besucher vertieft.