Helen Dahm. Ein Kuss der ganzen Welt

Kunstmuseum des Kantons Thurgau
2.9.2018-25.8.2019


8532 Warth

www.kunstmuseum.ch

Mai bis Sept:
tägl. 11-18 Uhr

Okt bis April:
Mo-Fr 14-17 Uhr
Sa-So 11-17 Uhr

Bis heute blieb ihr Werk unter­schätzt. Die über 170 Werke um­fas­sende Aus­stellung ver­ändert und er­weitert mit zahl­reichen nie gezeigten Leih­gaben den Blick auf das Schaffen von Helen Dahm.

    Bild
    Helen Dahm. Ein Kuss der ganzen Welt :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Die 1878 in Kreuzlingen geborene Helen Dahm gehört zu den Pionierinnen und Grenzgängerinnen der Schweizer Moderne. Doch bis heute blieb ihr Werk unterschätzt. Die über 170 Werke umfassende Ausstellung verändert und erweitert mit zahlreichen nie gezeigten Leihgaben den Blick auf das Schaffen von Helen Dahm.