Heimatmuseum Karlsfeld

Gartenstraße 6
85757 Karlsfeld

08131-99105
horst.rubroeder@gmx.de

www.heimatmuseum-karlsfeld.de

1./3. So/Mt 14-17 Uhr

Ge­schich­te Karls­felds seit der Grün­dung 1802 im Dach­auer Moos. Her­kunft, Ver­trei­bung und Inte­gra­tion vieler Karls­felder Bürger.

Schicksalswege der Vertreibung
Schicksalswege der Vertreibung
Heimatmuseum Karlsfeld :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum zeigt die Geschichte Karlsfelds, das 1802 im Dachauer Moos entlang der Verbindungsstraße zwischen München und Dachau gegründet wurde, und informiert über Herkunft, Vertreibung und Integration vieler Karlsfelder Bürger.

Die Exponate verkörpern die Entwicklungsschritte vom Straßendorf der Moosbauern zur Stadtrandgemeinde von München.