Heimatmuseum Herrnhut

Comeniusstraße 6
02747 Herrnhut

035873-30733
tourismus@herrnhut.de

www.herrnhut.de/42.html

Di-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 10-12, 13-17 Uhr

Ge­schichte der Herrn­huter Brüder­gemeine (mäh­ri­sche Glau­bens­flücht­linge). Alt-Herrn­huter Stuben mit Bieder­meier-Mobi­liar, hand­ge­fertig­ten Tapeten und kost­baren Hand­arbeiten. Kommu­nale Trans­port­mittel, Silber­schmiede­werk­statt u.v.m.

Bild
Heimatmuseum Herrnhut :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine (mährische Glaubensflüchtlinge). Alt-Herrnhuter Stuben mit Biedermeier-Mobiliar, handgefertigten Tapeten und kostbaren Handarbeiten. Bilder von von Anton Graff (1736-1813), Gustav Grunewald (1805-1878), Adolf Lier (1826-1886) und Max Langer (1897-1985). Bilder aus Menschenhaar, gefertigt von Herrnhuter Schwestern. Lacktabletts der Herrnhuter Manufaktur H.I.Gregor (1820-1850). Astronomische Uhr (1785) in einem Gehäuse von David Roentgen. Kinderspielzeug und typische Herrnhuter Spiele. Funktionstüchtiges Klavierharmonium von 1880. Sammlung kommunaler Transportmittel wie Roaper (Schubkarre), Schlitten und "Dieselameise" (Trittlenker Multicar M21). Silberschmiedewerkstatt.