Museum im Alten Schul- und Rathaus

(Heimatmuseum Zavelstein)

Im Städtle 21
75385 Bad Teinach-Zavelstein

07053-8444

www.bad-teinach-zavel...n.de/index.php?id=113

So+Ft 14-16.30 Uhr
Mo 14-16 Uhr

Ge­schicht­licher Werde­gang der ehe­mals klein­sten Stadt Deutsch­lands. Orts­typi­sches Hand­werk, Land- und Forst­wirt­schaft, Haus­halt und Wohnen, Reli­gion und Kirche, Schule und Kur­wesen.

Bild
Museum im Alten Schul- und Rathaus :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum dokumentiert den geschichtlichen Werdegang der ehemals kleinsten Stadt Deutschlands, bis 1806 Sitz des „Ämptlein Zavelstein”: Die Besiedelung der Region durch die Alamannen und der Konflikt mit den Franken, Stauferzeit, Reformation und Bauernkrieg, der Einfluss des württembergischen Spitzendiplomaten Benjamin von Buwinghausen und der 30-jährige Krieg, die Zerstörungen im Pfälzisch-Französischen Erbfolgekrieg, der Zusammenbruch des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und schließlich die Auswirkungen der Gemeindereform 1975.

Weitere Themenkreise des kleinen Museums sind: ortstypisches Handwerk, Land- und Forstwirtschaft, Haushalt und Wohnen, Religion und Kirche, die Bedeutung der Schule und die Entwicklung des Kurwesens.