Heimatmuseum „Alte Schule Goldscheuer”

Römerstraße 60
77694 Kehl-Goldscheuer

07854-7304
heimatverein.gmk@t-online.de

www.bliwisel.de/museum/

Sept bis Juli:
1. So im Monat ? Uhr

Lokal­ge­schich­te der drei Teil­orte Gold­scheuer, Marlen und Kitters­burg. Länd­lich ge­präg­te Le­bens­welt, Küche, Wohn- und Schlaf­stube, Bild­archiv.

Bild
Heimatmuseum „Alte Schule Goldscheuer” :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Die Ausstellung im alten Schulhaus von 1834 befaßt sich mit der Lokalgeschichte der drei Teilorte Goldscheuer, Marlen und Kittersburg. Gezeigt werden vor allem Gegenstände aus der Land- und Hauswirtschaft, die zusammen mit den Einrichtungen von Küche, Wohn- und Schlafstube Einblick in die ländlich geprägte Lebenswelt der Gemeinden am Rhein geben.

Zum Bestand gehört auch ein Bildarchiv mit rund 3.000 Fotografien, die den historischen Wandel der drei Gemeinden vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart veranschaulichen.